Verständlichkeit im Web

Textverständlichkeit beschreibt die Verständlichkeit eines Textes. Betrachtet werden Textinhalt, Textaufbau (Gliederung), Textgestaltung (Typografie) und Textpräsentation (stilistische Gestaltung). Bewertet werden Einfachheit, Gliederung/Ordnung, Kürze/Prägnanz, „Zusätzliche Stimulanz“. Bewährt haben sich folgende Regeln: das Wichtigste kommt zuerst nur ein Gedanke pro Satz etwa 7 bis 11 Wörter pro Satz verwende Verben (keine Nomen -ung, -keit, -heit, -ät, -ion, -ive, [...]